ich web.jpg

ABBA (eine Biografie)

 

Von wegen, im Osten hatten wir ja nichts.

Zum Glück gab es Lukasz und Maciek, die polnischen Händler, die uns die westliche Welt mit verknoteten Leder-Bändern, bunten Taschenmessern oder fetzigen Schlüsselanhängern näher brachten.

Mit einem heimlich gekullten ABBA-Schlüsselanhänger betrat ich die Welt der Porträtmalerei.

Um meine kindliche Sucht nach Schokolade und Kuchen zu befriedigen, begann ich Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid abzuzeichnen. Der Strich wurde schwungvoller, die Formate größer. Poster entstanden. Mit der Nachfrage stieg das Taschengeld. Kuchen und Schokolade waren von nun an meine ständigen Begleiter.